EUROPEAN TITLE

WRESTLER DATUM ORT BESONDERES VORKOMMNIS
British Bulldog 26.02.1997 BERLIN Besiegt Owen Hart in einem Turnier-Finale
Shawn Michaels 20.09.1997 Birmingham,ENGLAND  
Hunter Hearst Helmsley 11.12.1997 Lowell,MA Besigte Shawn in einem "Faked" Match; Shawn liess sich einfach pinnen
Owen Hart 20.01.1998 Davis,CA Besiegte einen als Goldust verkleideten Hunter Hurst Helmsley
Hunter Hearst Helmsley [2] 16.03.1998 Phoenix,AZ  
D-Lo Brown 14.07.1998 Binghamton,NY  
X-Pac (Sean Waltman) 15.09.1998 Sacramento,CA  
D-Lo Brown [2] 29.09.1998 East Lansing,MI  
X-Pac [2] 18.10.1998 Chicago,IL  
Shane McMahon 15.02.1999 Birmingham,AL Gewann den Titel im Match Shane McMahon & Chyna vs Triple H & X-Pac; er legte den Titel aber am 04.04.1999 nieder
Mideon (Dennis Knight) 21.06.1999 Memphis,TN Ihm wurde der Titel geschenkt, als Mitglied von Shanes Gruppe
D-Lo Brown [3] 25.07.1999 Buffalo,NY  
Jeff Jarrett 22.08.1999 Minneaolis,MN  
Mark Henry 23.08.1999 Ames,IA Titel wurde ihm von Jeff Jarrett geschenkt, da Jeff IC-Champ wurde
D-Lo Brown [4] 26.09.1999 Charlotte,NC  
British Bulldog 26.10.1999 Springfield,MA  
Val Venis 12.12.1999 Fort Lauderdale,FL Besiegte den Bulldog und D-Lo Brown in einem Triple Threat-Match
Kurt Angle 08.02.2000 Austin,TX  
Chris Jericho 02.04.2000 Anaheim,CA Besiegte Angle und Benoit in einem Triple Threat-Match; er pinnte Benoit um zu gewinnen
Eddie Guerrero 03.04.2000 Los Angeles,CA  
Perry Saturn 23.07.2000 Dallas,TX  
Al Snow 29.08.2000 Fayetteville,NC  
William Regal 16.10.2000 Detroit,MI  
Crash Holly 02.12.2000 Sheffield,ENGLAND  
William Regal [2] 04.12.2000 East Rutherford,NJ  
Test 22.01.2001 Lafayette,LA  
Eddie Guerrero [2] 01.04.2001 Houston,TX  
Matt Hardy 24.04.2001 Denver,CO  
Hurricane Helms 27.08.2001 Grand Rapids, MI  
Bradshaw 22.10.2001 Kansas City, MO  
Christian 30.10.2001 Cincinnati, OH  
Diamond Dallas Page 29.01.2002 Norfolk, VA  
William Regal [3] 19.03.2002 Ottawa, ON, KANADA  
Spike Dudley 08.04.2002 Phoenix, AZ  
William Regal [4] 06.05.2002 Hartford, CT  
Jeff Hardy 08.07.2002 Philadelphia, PA  
Rob van Dam 21.07.2002 Grand Rapids, MI Der Titel wurde mit dem Intercontinental Title vereinigt!

ZURÜCK